Finanzen:

  • Stoppen der Verschuldung resp. nur mit entsprechendem nutzbarem Gegenwert
  • Erhöhung der Steuerkraft durch gezielte Massnahmen
  • Kritische Überprüfung des eingeschlagenen Sparprogramms und allfällige Erweiterung
  • Kritische Überwachung der Entwicklung der Sozialkosten
  • Gezielte Analyse der zu- und abwandernden Steuerzahler und Ableitung geeigneter Massnahmen

 

Raumplanung/Stadtentwicklung

  • Stetige Weiterentwicklung und Gewinnen von Investoren um das Zentrum wieder mehr zu beleben
  • Finanzierbare Konzepte lancieren
  • Komplizierte Verkehrsführung im Zentrum wieder einfach machen
  • Ausbau des Hafenareals zu einem Touristen- und Freizeitzentrum
  • Förderung der Freizeit- und Naherholungsbereiche

 

Verwaltung

  • Wertschätzender Umgang mit Personal und Förderung der Eigeninitiative und der Eigenverantwortung
  • Effizienz- und Bürgerorientierung fördern
  • Kostenüberwachung und Automatisierung von Standardprozessen
  • Dialogkultur fördern

 

Stadtkultur

  • Das miteinander fördern
  • Zuhören und Anliegen ernst nehmen
  • Stärken der Bürgerpartizipation und Einführen eines Bürger-Innovationsprozess
  • Stärken der Vereine und der gemeinsamen Zusammenarbeit
  • Identität von Romanshorn und mit dem Oberthurgau stärken
  • Jugendarbeit und Vereine vernetzen und stärken
  • Professionelle Integration und Unterstützung der integrativen Freiwilligenarbeit
Menü schließen